• RSS-Feeds RSS-Feeds

Bereit sein für die Quellensteuer

Bereit sein für die Quellensteuer

Es ist der erste Monat 2019, der Monat, in dem die Anwendung der Quellensteuer auf die Konten und Gehaltsabrechnungen französischer Mitarbeiter angekündigt wird. Das Ziel: "die einjährige Lücke zwischen der Erhebung von Einkünften und der Entrichtung von Steuern auf diese zu schließen". Was ist mit Unternehmen? Lassen Sie uns eine Bestandsaufnahme machen.

Die neuen Verpflichtungen der Gesellschaft

Als Unternehmen müssen Sie Folgendes tun die Steuersätze der Mitarbeiter auf ihr Einkommen anwenden, ihnen ihr Einkommen entsprechend auszahlen, die abgezogenen Beträge angeben und den folgenden Monat überweisen.

Die Tarife Ihrer Mitarbeiter werden Ihnen zugesandt von die DGFiP (die Direktion für öffentliche Finanzen), und darauf werden Sie die Abgaben übertragen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Gehaltsabrechnungssoftware zu aktualisieren.

Um den neuen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Sie Ihre Buchhaltungssoftware aktualisieren, die sicherlich kostenpflichtig ist. Wir empfehlen Ihnen, die Durchführung dieses wichtigen Updates nicht zu verzögern.

Tatsächlich wird das von Ihnen verwendete Lohn- und Gehaltsabrechnungsinstrument in der Lage sein, diesen monatlich vom Staat bereitgestellten Abzug zu berücksichtigen und somit für jeden Mitarbeiter den richtigen Satz monatlich anzuwenden.

Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnungslösung ändert auch die Informationen auf jeder Lohn- und Gehaltsabrechnung, die das vor der Berechnung der Quellensteuer zu zahlende Netto, das nach der Berechnung zu zahlende Netto sowie die Steuerbasis, den Satz und den Betrag enthalten müssen.

Bereiten Sie Ihre Mitarbeiter vor

Das erste, was Sie tun müssen, sobald Sie Ihr Tool aktualisiert haben, ist, die Person oder Personen zu schulen, die damit arbeiten werden. Es ist auch möglich, dass der Lösungseditor eine Schulung zum Kauf dieses Updates beinhaltet oder es Ihnen zusätzlich anbietet.

Dieses Training ist wichtig, denn es ermöglicht es der Personalabteilung, der beste Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter zu sein. Die andere Mission eines Unternehmens ist es nämlich, seine Mitarbeiter über diese Reform auf dem Laufenden zu halten.

Ihre Mitarbeiter werden sicherlich Fragen haben, einige werden von der Höhe ihres Einkommens am Ende des Monats überrascht sein: Es ist daher notwendig. ab sofort ist die informieren und in der Lage sein, ihre Fragen zu beantworten.

Artikel zum gleichen Thema

Kein Kommentar
Geben Sie als Erste(r) einen Kommentar ab

Hinterlasse einen Kommentar für der artikel Bereit sein für die Quellensteuer

Bitte bleiben Sie fair und respektieren Sie die verschiedenen Beteiligten

Software Auswahl
  • EBP Comptabilité Ligne PME EBP Comptabilité Ligne PME 3 Downloads

    EBP Line Accounting SME ist ein computergestütztes Buchhaltungswerkzeug, das von EBP für Unternehmen entwickelt wurde.
    Sehen Sie sich die Software an

  • EBP Compta Pro EBP Compta Pro 0 Download

    Professionelle Online-Buchhaltungssoftware
    Sehen Sie sich die Software an

  • Sage 100cloud Comptabilité Sage 100cloud Comptabilité 3 Downloads

    Buchhaltungs- und Managementlösung für KMUs
    Sehen Sie sich die Software an