Ab heute behält sich Microsoft das Recht vor, Ihren PC automatisch auf Windows 10 1903 zu aktualisieren.

Publié le

Vor einigen Wochen schrieben wir einen Artikel, in dem wir erklärten, dass Microsoft die Benutzer ermutigen würde, ihr System auf das neueste Update von Windows 10 zu aktualisieren, um sich auf die Sicherheit zu konzentrieren. Microsoft hatte kein genaues Datum angegeben, und nach Angaben der Neowin-Website beginnt das Verfahren heute.

Lesen Sie auch: Microsoft wird Windows 10 1803-Benutzer ermutigen, ihr System zu aktualisieren.

Wie Sie wissen, hat Microsoft die Benutzer nie gezwungen, Windows 10 zu aktualisieren, obwohl es viele Anfragen gibt. Das Unternehmen behält sich jedoch das Recht vor, eine Ausnahme zu machen, wenn der Support für Ihre Version von Windows 10 ausläuft. Genau genommen wird Windows 10 1803 ab November 2019 nicht mehr unterstützt. Darüber hinaus wird laut AdDuplex diese Version auf 58% der Computer installiert.

Um den Benutzern ein aktuelles und sicheres System zu ermöglichen, wird Microsoft daher automatisch mit der Aktualisierung von Versionen beginnen, die bald veraltet sein werden. Wenn Sie Windows 10 1803 auf Ihrem Computer haben, werden Sie möglicherweise dringend aufgefordert, auf Windows 10 1903 zu aktualisieren oder gar nicht nach Ihrer Meinung gefragt.

Windows Update

Bitte beachten Sie, dass es weiterhin möglich ist, das Update im Microsoft Update-Fenster für bis zu 35 Tage zu unterbrechen. Auf Twitter können Sie dem @WindowsUpdate-Konto folgen, um die neuesten Informationen über Windows 10-Updates in Echtzeit zu erhalten.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet