Box Draw PES 2019 Mobile zur Rekrutierung von Spielern, die 2019 folgen werden: Alle Informationen

Publié le

Eine neue Funktion ist in PES 2019 Mobile aktiviert. Die Box-Ziehung ermöglicht es Ihnen, Nuggets aus einer Auswahl von 300 Spielern zu rekrutieren, die voraussichtlich 2019 auftreten werden. Dieses Mini-Event wird dauern. bis zu 1h59 (UTC) am 3. Januar 2019.

Die Eigenschaften des PES 2019 Box Draw sind folgende

Was Sie über PES Mobile’s Box Draw wissen müssen, damit die Spieler 2019 zusehen können:

  • Alle Spieler haben die gleiche Wahrscheinlichkeit, erhalten zu werden. Mit anderen Worten, du hast genauso viele Chancen, Lionel Messi zurückzubekommen, wie du Anthony Martial dazu bringst, zu unterschreiben.
  • Dank der PES Live Updates-Funktion werden die Spielerdaten des Spiels mit der realen Welt synchronisiert. Wenn ein Spieler gut im Verein ist, werden seine Statistiken wahrscheinlich die PES erhöhen. Bei einigen Spielern und Vereinen in der PES kann es jedoch zu einer zeitlichen Verzögerung kommen. Konami legt auch fest, dass sich die Spielerdaten (Aussehen, Position, Fähigkeiten, Rang usw.) während der Aktualisierung der Anwendung ändern können.
  • Es ist möglich, die Liste der verfügbaren Spieler einzusehen, bevor Sie Ihr Glück versuchen, indem Sie auf das Lupensymbol direkt neben dem Agentenfenster gehen.
  • Darüber hinaus bietet ein Agent mit dem gleichen Namen wie ein zuvor verfügbarer Agent nicht unbedingt die gleichen Spieler.
  • Wenn während der Übernahme des Spielers (während der Wiedergabe der Sequenz) eine Unterbrechung der Verbindung auftritt, erhalten Sie diesen Spieler, egal was passiert. Alles, was du tun musst, ist, in deinen Verein zu gehen, um dein Team zu verwalten und es dir anzusehen.
  • Vergiss nicht, die Anzahl der verfügbaren Spieler in der Box Draw zurückzusetzen, um Doppelspurigkeiten zu vermeiden.

PES 2019 Joueurs à suivre Box Draw

PES 2019 Mobile ist auf Android und iOS abspielbar. Das Spiel kann auch in den folgenden Sprachen heruntergeladen werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet