Die besten Alternativen zu Dreamweaver

Publié le

Wenn man an die Software in der Adobe-Suite denkt, denkt man fast sofort an Programme wie Photoshop oder Illustrator. Die Adobe-Suite enthält jedoch viele andere, die genauso nützlich sind, auch wenn sie weniger bekannt sind. Heute werden wir über die Dreamweaver-Software sprechen. Es ist ein Werkzeug, das Ihnen die Erstellung von Websites ermöglicht und dank des WYSIWYG-Editors einen Echtzeit-Überblick bietet. Im Laufe der Jahre hat es sich zu einer Referenz in diesem Bereich entwickelt. Aber nicht jeder kann es sich leisten, ein Abonnement für die Creative Cloud von Adobe zu bezahlen, um von dieser Software zu profitieren. Deshalb haben wir gesucht, um Ihnen die besten Alternativen zu Dreamweaver anzubieten.

Aptana Studio

Aptana Studio ist eine der bekanntesten Alternativen zu Dreamweaver. Es ist eine Open-Source-Software, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Website einfach zu erstellen und zu testen. Aptana Studio unterstützt mehrere Sprachen wie HTML, JavaScript und PHP. Die Software hat eine komplette Schnittstelle, hat sich aber im Laufe der Jahre nicht viel weiterentwickelt. Aus rein funktionaler Sicht ist Aptana Studio jedoch sehr vollständig.

Aptana Studio

Die Software hat ein Terminal, um in Befehlszeilen zu schreiben, ein Modul, das nach Fehlern sucht, aber auch ein Tool, das Ihnen bei der Eingabe des Codes hilft. Die Software wurde seit 2014 nicht mehr aktualisiert, bleibt aber voll funktionsfähig. Darüber hinaus steht es als kostenloser Download zur Verfügung.

Espresso

Espresso ist ein Programm, das nur auf dem Mac existiert. Es ist ein ziemlich komplettes Programm, das es Ihnen ermöglicht, das Design einer Webseite zu kodieren und sich vorzustellen und dabei viele zusätzliche Funktionen zu nutzen. Espresso unterstützt mehrere Entwicklungssprachen (CSS, HTML oder JavaScript) und arbeitet mit Plugins, die der Software neue Funktionen hinzufügen.

Espresso

Online-Publishing ist sehr einfach, da die Software Quick Publish unterstützt. Egal, ob Sie eine einfache Seite oder eine komplexere Website erstellen, Espresso wird nützlich sein.

BlueGriffon

BlueGriffon ist eine weitere Software, mit der Sie Webseiten bearbeiten und deren Darstellung in Echtzeit sehen können. Es unterstützt HTML und CSS3 und verwendet ein System von Erweiterungen, ähnlich wie bei einigen Browsern. Außerdem hat BlueGriffon die gleiche Rendering-Engine wie Mozilla Firefox.

BlueGriffon

BlueGriffon bietet eine einfache, moderne und anpassbare Benutzeroberfläche. Es wird in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt und enthält sogar ein Werkzeug, mit dem Sie Vektorbilder erstellen und in Ihre Website einfügen können.

Funkeln

Sparkle ist eine Software, die nur auf dem Mac verfügbar ist. Es ist eine viel zugänglichere Alternative als die anderen, weil es Ihnen ermöglicht, Websites zu erstellen, ohne eine einzige Zeile Code zu benötigen. Egal, ob Sie von einem Modell ausgehen oder Ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen, indem Sie mit einer leeren Seite beginnen, Sparkle wird es tun.

Sparkle

Es macht es sehr einfach, Medien per Drag & Drop hinzuzufügen und bietet die Integration von Drittanbieter-Diensten wie Social Networks oder Google Analytics.

Coda

Coda ist eine weitere Software, die ausschließlich auf Macs erhältlich ist und einen hervorragenden Ruf genießt. Die Software verfügt über eine Schnittstelle, die sich nahtlos in das Betriebssystem von Apple integriert und es Ihnen ermöglicht, an dessen Code zu arbeiten und in Echtzeit zu rendern. Coda hebt seine Funktion hervor, die es erlaubt, die Argumente vorab auszufüllen, was es Entwicklern ermöglicht, ihre Website schneller zu kodieren.

Coda

Die Software befindet sich derzeit in der zweiten Version, ist kompatibel mit der TouchBar der neuesten MacBooks und verfügt über neue Verknüpfungen, um Ihre Arbeit zu veröffentlichen. Es ist auch viel schneller als die Vorgängerversion und eine Testversion ist verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet