Die Geschenkideen von Logitheque (Teil 1): Gadgets und verbundene Objekte

Publié le

Der erste Teil unserer Datei ist High-Tech-Geschenken gewidmet, die Sie Ihren Lieben zum Jahresende oder zu jedem anderen Anlass anbieten können. Zögern Sie nicht zu lange, denn wie bei allen neuen Technologien kann das Überschreiten des Frischedatums dazu führen, dass Sie wie ein großer Nerd aussehen. Stellen Sie alle Chancen auf Ihre Seite mit diesen Geschenken, manchmal nutzlos, oft amüsant, immer geschätzt, dass wir als Gadgets und verbundene Objekte klassifizieren werden.

Das Virtual Reality Headset

Nein, Sie träumen nicht, wir sind nicht 1992, die virtuelle Realität, die vor 20 Jahren in spezialisierten Spielräumen und Medien einen schüchternen Durchbruch versuchte, ist zu einem wichtigen Thema für die Unterhaltungsindustrie geworden. Das Frontend heißt Oculus Rift (Price unknown), ein riesiges Projekt, das sich noch in der Entwicklungsphase befindet (und von Facebook gekauft wurde, genau das) eines VR-Headsets, das mit dem PC verbunden ist, wird ein vollständiges Eintauchen in die Welten ermöglichen, die für Videospiele und Anwendungen gedacht sind, die auf der Flucht sind.

Fangen Sie an, für diesen Helm zu sparen….für das nächste Jahr.


Es wird jedoch sehr einfach sein, die Geräte für weniger Geld und lange vor der offiziellen Markteinführung des Geräts, die für 2015 geplant ist, mit Headsets von Samsung, Archos, Homido und anderen (Preis: von 70€ bis 200€) zu erwerben, die alle für Smartphones ausreichender Größe ausgelegt sind und in der Lage sind, die für diesen Zweck entwickelten Anwendungen auszuführen. Ja, der Bildschirm und die Innenseiten des Telefons sind mehr als genug, um Filme, 3D-Ansichten, Spiele und Demonstrationen laufen zu lassen, da Helme letztlich nur verbesserte und konsolidierte Brillen für die Handhabung des Telefons und den Komfort der Benutzer sind.

Das Samsung VR. Ein schönes Baby, aber ein Budget


Für ein paar Euro kannst du aber auch die VR-Kartonhelme ausprobieren! Das von Google entwickelte Projekt Cardboard ist ein Virtual-Reality-Helm, den jeder zu Hause herstellen kann, mit einem Stück Pizzakarton, Klettverschluss und verzerrenden Linsen. Für die weniger Heimwerker gibt es im Internet fertige Verpackungen mit Qualität und variablen Preisen von 4€ bis 25€, da sie wissen, dass der Produktionsplan Open Source ist und auf der speziellen Website zu finden ist. Und auf die Frage “funktioniert es?” werden wir antworten, weil wir es ausprobiert haben….JA! Selbst für Pappe, diese Helme tun die Arbeit trotz eines geringeren Komforts und der relativen Zerbrechlichkeit des Ganzen, finden wir ganz das Gefühl des RV.

Das Kartonprojekt….in Aktion

Die Invasion der Drohnen

Nach der Überwachung und militärischen Verteidigung begannen Drohnen, in Lounges und Parks einzudringen, sowohl in der Luft als auch an Land. Parrot, einer der bekanntesten Hersteller, hatte uns bereits seine berühmte A.R. Drohne mit Smartphone-Antrieb geschenkt, aber seitdem hat sich das Angebot um BeBop und zwei Mini-Drohnen, die Flying Spider (100 €) und Jumping Sumo (150 €), erweitert…. Sehr zugänglich, sind diese kleinen Spielzeuge für Erwachsene sehr handlich und robust, wenn auch begrenzt durch die Reichweite des Wifi-Signals.

Papagei’s zwei Minidrones


Auf die gleiche Weise erfreut uns Sphero mit seinen verbundenen Sphären, Sphero (120 € in seiner zweiten Version) und Ollie (105 €). Diese beiden Roboter werden von Smartphones gesteuert und ermöglichen sowohl die Interaktion mit der Außenwelt als auch die Integration in virtuelle Welten oder Augmented Reality.


Wir warten noch immer darauf, was uns das nächste Jahr bringen wird, denn die Einstiegsdrohnen sind immer noch nur ein begrenztes Spielzeug in ihren Aktionen, wie Quadratzylinder und andere Offroad-Panzer. Sie werden eine Liste auf Amazon finden, obwohl viele Websites auf Drohnen spezialisiert sind.

In Form bleiben

Die Gesundheit ist in diesem Jahr ein großes Anliegen der Anwendungsverlage. Offensichtlich war die Begeisterung für vernetzte Armbänder und Fitnessgeräte das Ergebnis einer erfolgreichen Kampagne unter der Leitung von Sportrezepturen, die die Vorteile von Performance-Monitoring-Anwendungen, unterstützt durch soziale Netzwerke, hervorheben konnten, ideale Unterstützung, um ihren Fortschritt rein physisch zu verbreiten oder ihren radikalen Gewichtsverlust zu zeigen. Wenn alle Interessierten jetzt ein Jawbone, Garmin, Fitbit oder Withings Armband haben, wird die breite Öffentlichkeit bald die Armbänder von Samsung (Gear Fit), Microsoft (Band) und anderen Herstellern entdecken, die an diesem ansonsten unberührbaren Sektor interessiert sind.

Microsoft, Samsung, Jawbone…Etwa 100 € für diese mehr oder weniger fortschrittlichen Armbänder….


Und natürlich gibt es viele angeschlossene Geräte, die auch zur Überwachung von Aktivitäten eingesetzt werden können, angefangen bei Waagen, Blutdruckmessgeräten oder…. dem Sockenpaar! Beachten Sie, dass, wenn Sie dem nächsten Jahr voraus sein wollen, der Trend zur vernetzten Kleidung geht: Mützen, T-Shirts, Hemden, Schuhe…. Jedes Schrankelement hat Anspruch auf seine verbesserte Version! Gehen Sie der Kurve voraus und zeigen Sie, dass Sie auf dem Laufenden bleiben, indem Sie einen BH anbieten, der Ihren Herzschlag registriert…….

Hergestellt im Original

Du weißt nicht, was du anbieten sollst, und du kannst es dir leisten, das ehrliche Original einzugeben, also wirst du es genießen. Das Jahr 2014 war für Gadgets und neue Produkte sehr wichtig, da neben der angeschlossenen Veranstaltung viele kollektiv geförderte Projekte (via Kickstarter, IndieGogo, Ulule…) in den Regalen und in Online-Shops auftauchten. Aber bevor Sie den coolsten Kühler oder den Pono High Fidelity Music Player in die Finger bekommen, können Sie noch Ihren kleinen Effekt erzielen, indem Sie eine angeschlossene Glühbirne anbieten, die Musik spielt, als Rauchmelder fungiert oder Parfüm verbreitet.

Am coolsten, eine Rauchmelderbirne oder Pono, es mangelt nicht an Innovationen.

Wenn die Aussicht, einen 3D-Drucker als Weihnachtsgeschenk zu kaufen, immer noch eine Fantasie ist, auch wenn Sie ihn für weniger als 700 € finden, können Sie auf einen Stift zurückgreifen, mit dem Sie 3D-Formen erstellen können, den 3Doodler, sicherlich das fehlende Glied zwischen den elastischen Armbändern und dem MakerBot-Replikator 5.


Und wenn Sie vor nichts Angst haben, können Sie immer Japanisch eingeben, wie diese Erweiterung der Daumen (22€) für Phantasiegebraucher, ein iPhone Cover in Form eines Isopodes (eine Kopie, das Original ist beängstigender) oder wenn es schmutzig ist, ein Bildschirmreiniger-Roboter.

Die Verlängerung der Daumen……..

Alle Preise sind Richtwerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet