Ein Sicherheitsverstoß deckt 773 Millionen E-Mail-Adressen auf.

Veröffentlicht am

87 GB Daten, 773 Millionen E-Mail-Adressen mit entsprechenden Passwörtern…. Der Sicherheitsforscher Troy Hunt hat gerade das größte jemals entdeckte Datenleck aufgedeckt.

Eine beispiellose Situation

Die Entdeckung erfolgte über ein MEGA-Konto, das einen Ordner namens “Collection #1” bot und mehr als 87 GB Daten enthielt. Seitdem wurde das Verzeichnis gelöscht, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass mehrere Personen es wiederherstellen konnten, bevor es verschwand. In seinem Blog erklärt Troy Hunt, dass die Daten in mehreren Dateien verteilt wurden, je nach Herkunft der Seiten, auf denen die E-Mail-Adressen abgerufen wurden, oder etwa 2890 verschiedene Seiten.

Die Daten, die von potenziellen Hackern wiederhergestellt werden könnten, sind enorm: 773 Millionen E-Mail-Adressen mit mehr als 21 Millionen eindeutigen Passwörtern. Troy Hunt erklärt, dass er sich die Zeit genommen hat, eine erste Reinigung durchzuführen und dass seine Zahlen zu 99% genau sein würden.

Faille sécurité

Woher weiß ich, ob ich ein Opfer dieses Fehlers bin?

Troy Hunt ist auch der Entwickler des Dienstes “Have I Been Pwned”, einer Website, auf der Sie herausfinden können, ob eine E-Mail-Adresse in Sicherheitslisten enthalten ist. Hunt hat die Daten im Zusammenhang mit dieser Sicherheitsschwachstelle bereits in seinen Dienst integriert. Wenn Sie also Ihre E-Mail-Adressen durchsuchen, werden Sie sofort wissen, ob sie Teil von 773 Millionen E-Mail-Adressen sind. Hunt erklärt, dass diese neue Schwachstelle 140 Millionen neue E-Mail-Adressen beinhaltet.

Um zu verhindern, dass sich diese Situation wiederholt, empfehlen wir Ihnen, Ihr Passwort für die wichtigsten Dienste, die Sie täglich nutzen, zu ändern, in einen Passwortmanager zu investieren und, wenn möglich, auch eine doppelte Authentifizierung zu aktivieren.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere Artikel zum gleichen Thema