Werbung

Eine neue Beta-Version für Windows 10 mit einer neu gestalteten Kalenderanwendung

Veröffentlicht am

Auch wenn wir etwas weniger darüber reden, bereitet Microsoft weiterhin die nächsten Versionen von Windows 10 vor. Es muss gesagt werden, dass, wenn die Firma in Redmond ihren Jahresplan einhält, innerhalb von zwei Monaten eine neue Version eingeführt werden sollte. Und das ist eine gute Nachricht, da eine Beta-Version für Windows 10-Tester auf dem Fast Ring verfügbar ist. Unter der Flut von Verbesserungen und Patches wird die Kalenderanwendung grundlegend überarbeitet.

Ein neuer Look für ein neues Leben?

Die neue Version des Kalenders wurde mit Windows 10 Baujahr 19564.1000 eingeführt. Die Anwendung profitiert von einer neuen Schnittstelle mit etwa dreißig verschiedenen Themen, so dass die Benutzer sie nach ihren Wünschen anpassen können.

Die Erstellung eines Ereignisses wurde ebenfalls erleichtert und auch die Monatsansicht erhält Änderungen. In einem Begleitvermerk stellt Microsoft klar, dass dies nur die ersten Schritte vor anderen wichtigeren Änderungen zur Verbesserung der Kalenderanwendung sind. Tester können auch mit einem einzigen Klick zur alten Oberfläche zurückkehren, wenn sie dies wünschen.

Wenn Sie daran interessiert sind, diese Version von Windows 10 zu entdecken und zu testen, beachten Sie bitte, dass eine Registrierung für das Insider-Programm erforderlich ist. Wir raten Ihnen dringend davon ab, eine Beta-Version auf Ihrem Hauptcomputer zu installieren. Obwohl sie im Allgemeinen recht stabil sind, können Hardware- und Software-Kompatibilitätsprobleme auftreten und Ihre Nutzung stören.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Werbung