Freedive: Amazon startet sein kostenloses Netflix über IMDB

Publié le

IMDb (Internet Movie Database) ist das Flaggschiff für Filmliebhaber, die Anekdoten und umfassende Informationen über Serien und Filme suchen. Die kostenlose Plattform des Riesen Amazonas bietet auch Trailer und News. Sie hat gerade eine neue Schnur an ihrem Bogen hinzugefügt: Freedive.

Eine Art Amazon Prime Video Lite?

Freedive ist eine kostenlose Video-Streaming-Plattform, die Werbeinhalte wie die Dienste Tubi, Vudu und Youtube (Free To Watch) anzeigt. Hier finden die User Filme aus der Serie (Heroes, Fringe, Quantum Code…) sowie eine Handvoll Originalprojekte wie The IMDb Show oder No Small Parts.

Die Einführung von Freedive ist keine echte Überraschung, kündigte Amazon im vergangenen Jahr an, dass es einen ähnlichen Service anbieten werde, um in diesem Markt präsent zu sein. Es sei auch daran erinnert, dass der Markt für Fernsehwerbung allein in den Vereinigten Staaten nicht weniger als 70 Milliarden Dollar generiert.

Amazon IMDb Freedive

Freitauch in Frankreich verfügbar?

Zum jetzigen Zeitpunkt hat IMDb keine Angaben über den Einsatz von Freedive außerhalb der Vereinigten Staaten gemacht. Darüber hinaus blockiert die Plattform systematisch Benutzer, die versuchen, sich über VPN-Software oder HTTP-Proxy mit ihr zu verbinden.

Amazon Free Nteflix

Freedive ist derzeit nur in der IMDb-Anwendung oder über die offizielle Website verfügbar. Amazon bietet für den Dienst noch keine eigenständige Anwendung an, die noch für amerikanische Benutzer über Fire TV oder das Gerät, auf dem sie IMDb installiert haben, verfügbar ist.

Quelle: IMDb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet