Werbung

Kostenloser VPN-Vergleich: die besten Lösungen für anonymes Webbrowsing

Veröffentlicht am

In wenigen Jahren ist das VPN-Angebot stark explodiert. Es muss gesagt werden, dass seit der Einführung von Hadopi das anonyme Surfen im Internet von Internetnutzern sehr begehrt ist, die ihre Aktivitäten in aller Ruhe durchführen möchten. Angesichts des Wiederauflebens von bezahlten VPNs auf dem Markt haben es sich viele Publisher zur Aufgabe gemacht, kostenlose VPNs zu schaffen, die genauso effizient sind wie bezahlte VPNs, mit ein paar Details. Details, die wir in diesem Vergleich der kostenlosen VPNs hervorheben wollten, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen.

Was ist ein VPN?

Vergleichstabelle der freien VPNs

Cyberghost
Betternet
Flugzeug Phantom VPN TunnelBear
SecurityKiss
cyberghost_vpn
betternet_vpn
avia_phantom_vpn
tunnelbear logo_vpn_gratuit_securitykiss
Den Test lesen Den Test lesen Den Test lesen Den Test lesen Den Test lesen

Ein VPN oder Virtual Private Network ist eine Technologie, die darin besteht, ein sicheres virtuelles Netzwerk zwischen zwei über das Internet verbundenen Maschinen zu erstellen. Dank dieses Systems verbindet sich der Computer mit einem Server, ohne dass das Internet ihn durch Ausblenden Ihrer IP-Adresse identifizieren kann. Auf diese Weise kann der Internetnutzer anonym im Web surfen, ohne sich Sorgen zu machen.

reseau_internet

Warum ein VPN nutzen?

Die Nutzung eines VPN hat mehrere Zwecke. Wie wir gerade gesehen haben, besteht das erste Ziel darin, den Online-Datenschutz für Internetnutzer zu gewährleisten, die ihre Identität im Internet verbergen und dank des VPN anonym auf den Websites ihrer Wahl surfen können. Aber über diese Sicherheitsdimension hinaus ist auch der Anti-Zensur-Aspekt entscheidend. Durch die Verwendung eines VPN können Internetnutzer in einigen Ländern auf eingeschränkte Online-Medien zugreifen. Eine Offenheit für globale Informationen, die mit universellen Werten einhergeht.

Wie benutze ich ein VPN?

Hinter dem barbarischen Akronym VPN steckt eigentlich Software, die extrem einfach zu installieren und zu bedienen ist. VPNs, die auf PC, Mac, Android und iOS verfügbar sind, lassen sich nahtlos in die Systeme der Benutzer integrieren, die einfach das Verbindungsland ihrer Wahl wählen, um ein sicheres Surferlebnis zu genießen. Während einige eine beträchtliche Liste von Netzwerken anbieten, bevorzugen andere Instinkt und Automatismus. Diese Regeln werden in den verschiedenen kostenlosen VPN-Tests erläutert und in der folgenden Tabelle dargestellt.

Unsere Tests

Da es nicht viele kostenlose VPNs gibt, haben wir uns entschlossen, einen breiten Überblick über die am Markt verfügbaren Lösungen zu geben. Bei der Durchführung unserer Tests haben wir fünf Kriterien berücksichtigt, die wir für diese Art von Produkt für besonders relevant halten: Ergonomie, Verbindungsgeschwindigkeit, Funktionalitäten, Anzahl der verfügbaren Länder sowie die Menge der bereitgestellten Daten.

1. Prüfung: Cyberghost

2. Prüfung: Betternet

Dritter Test: Flugzeug Phantom VPN

4. Test: TunnelBear

5. Prüfung: SecurityKiss

Vergleichstabelle der freien VPNs

Cyberghost
Betternet
Flugzeug Phantom VPN TunnelBear
SecurityKiss
cyberghost_vpn
betternet_vpn
avia_phantom_vpn
tunnelbear logo_vpn_gratuit_securitykiss
Den Test lesen Den Test lesen Den Test lesen Den Test lesen Den Test lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Werbung