Wer ist der beste Betreiber, um Netflix zu sehen?

Publié le

Tudum! Netflix veröffentlicht jeden Monat einen Bericht über die verschiedenen Internet Service Provider, die mit seinem Service kompatibel sind. In diesem Bericht misst Netflix den durchschnittlichen Durchfluss seiner Ströme nach Ländern und verschiedenen Betreibern. Was sind die neuesten Ergebnisse für Frankreich?

Der ISP, der den besten Durchsatz für den VOD-Service bietet, ist……..

Nach den auf der ISP SPEED INDEX-Website veröffentlichten Ergebnissen belegt SFR für den Monat Februar erneut den ersten Platz im Netflix-Ranking mit seiner Faser. Der Bediener bietet einen durchschnittlichen Durchsatz von 4,11 Mbit/s. Im Vergleich zum Vormonat (3,93 Mbit/s) gab es einen leichten Anstieg.

Bouygues Telecom liegt mit 3,73 Mbit/s auf Platz zwei. Orange befindet sich auf der dritten Stufe des Podiums mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,55 Mbit/s.

Free belegt mit einem Durchsatz von 3,16 Mbit/s den fünften Platz und verliert damit einen Platz im Ranking zugunsten des DSL-Anschlusses von SFR.

Netflix Comparateur FAI

Credits: Netflix

Es ist zu beachten, dass diese Zahlen als Anhaltspunkt dienen und dass Ihr durchschnittlicher Durchsatz hauptsächlich von Ihrer geografischen Lage und der Abdeckung durch die Betreiber abhängt.

Die Durchflussmengen verbessern sich

Im vergangenen Jahr haben sich die durchschnittlichen Ströme insgesamt verbessert. Mit seinen wiederkehrenden Problemen ist Free trotz eines guten Fortschritts immer im unteren Teil der Tabelle geblieben. Zur Erinnerung: Im Februar 2018 betrug die durchschnittliche Bandbreite von Free nur etwa 1,90 Mbit/s.

Angesichts der jüngsten Partnerschaft mit Netflix für die Freebox Delta und Freebox One dürften sich die Ergebnisse von FAI in den kommenden Wochen oder Monaten verbessern.

Quelle: ISP SPEED INDEX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet