Werbung

OnePlus 7T Pro McLaren Edition: der Test im Überblick

Veröffentlicht am

Um die OnePlus 7T-Serie zu vervollständigen, bietet uns OnePlus die 7T Pro McLaren Edition an. Dies ist die ultimative Version des OnePlus 7T Pro. Der Nachfolger des McLaren 6T besticht durch sein schlankes Premium-Design und seine außergewöhnliche Fluidität, aber lohnt es sich?

OnePlus 7T Pro McLaren: Erste Eindrücke

Das OnePlus 7T Pro McLaren ist ein sehr hochwertiges Smartphone, was sich auch im Design widerspiegelt. Er wird in einer papaya-orangenen Box in den Farben des Automobilherstellers mit den wichtigsten Accessoires geliefert:

  • Eine sehr steife Alcantara-Kohlefaserhülle. Dieses Material wird verwendet, um die Innenräume von McLaren Luxusfahrzeugen zu dekorieren.
  • Ein gewebtes USB-C-Ladekabel, kompatibel mit Warp Charge und einem maximalen Strom von 6A.
  • Ein Warplade-kompatibles Ladegerät und ein maximaler Strom von 6A
  • Ein Werkzeug zum Einlegen/Entfernen der SIM-Karte
OnePlus7T Pro

Was die Verarbeitung betrifft, so erhöhen wir buchstäblich die Reichweite im Vergleich zum OnePlus 7T Pro. Tatsächlich trägt das Smartphone ein Kleid mit Mustern aus dem Inneren des McLaren Speedtail, dem Supersportwagen, den der Hersteller im Oktober 2018 vorstellte.

Auf der Rückseite unterstreicht eine dünne papayahornige Kurve die Kanten dieses eleganten Objekts. Mit 206 Gramm ist das Smartphone ein wenig schwer zu bedienen, aber man gewöhnt sich schnell daran.

McLaren 7T Dos

Das Smartphone ist mit einem 6,67-Zoll-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz wie das OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro ausgestattet. Seine Auflösung beträgt 3120 x 1440 Pixel für 516 PPI.

Hält sich OnePlus 7T ProMcLaren täglich gut?

Der McLaren 7T Pro wird mit Oxygen OS 10, OnePlus’ hauseigenem Software-Overlay auf Basis von Android 10.0, geliefert, daher verweisen wir Sie auf unseren OnePlus 7T-Test, um weitere Details zur Integration von Betriebssysteminnovationen in OnePlus-Smartphones und die gängigsten Funktionen zu erfahren.

Um die McLaren Edition vom klassischen OnePlus zu unterscheiden, bietet der chinesische Hersteller in den Customization-Einstellungen ein modifizierbares McLaren-Thema an. Dieses Thema umfasst Symbole, Hintergrundbilder, exklusive Animationen und einen Verriegelungsbildschirm, der an das McLaren-Fahrzeug-Dashboard erinnert.

McLaren 7T Pro

Die Pop-up-Kamera ist sehr schnell und stellt für die Gesichtserkennung kein besonderes Problem dar. Darüber hinaus ist auch der unter dem Bildschirm untergebrachte Fingerabdruckleser sehr reaktiv.

Täglich werden wir uns nicht gegenseitig belügen, das Smartphone bietet ein absolut identisches Erlebnis wie der klassische OnePlus 7T Pro.

Unser Test des OnePlus 7T Pro

Der Foto-/Video-Bereich von OnePlus kann noch verbessert werden.

Der McLaren 7T Pro ist ein guter Schüler in der Fotografie, aber er kann es besser. Dies ist ein häufiges Ergebnis bei der Analyse der fotografischen Leistung der neuesten OnePlus-Smartphones.

OnePlus 7T Pro Mclaren

Auch die OnePlus Mclaren 7T Pro und OnePlus 7T Pro verfügen über die gleichen Fotosensoren:

  • Dreifach-Sensor Sony IMX 586 – 48 Mpx – Öffnung f/1.6
  • 8MP Teleobjektiv – f/2,4 Blende
  • 16 MP Weitwinkelkamera
  • Sony IMX 471 Frontkamera – 16MP – f/2.0 Blende

Die Fotos sind streng identisch mit denen von OnePlus 7T Pro und die Ergebnisse sind daher die gleichen. Die Aufnahmen sind in manchen Situationen überzeugend, ja sogar atemberaubend, besonders wenn es um die Aufnahme von Fotos mit Gegenlicht geht.

Bei Gesichtern, die im Portraitmodus oder im Classic-Modus aufgenommen wurden, bleibt die Darstellung natürlich und der Bokeh-Effekt ist keineswegs übertrieben. Ein guter Punkt.

Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen oder bei Nacht sind auch ohne Blitz korrekt. Die Software bleibt jedoch einen Schritt niedriger als die von Konkurrenzgeräten.

Mclaren la nuit

OnePlus 7T la nuit

Nachtlandschaftsmodus

OnePlus würde davon profitieren, die Google-Kamera als Vorbild für Fortschritte in diesem Bereich zu nutzen oder andernfalls etwas mehr Funktionalität in seiner Software anzubieten.

Das Gleiche gilt für den Videoteil, zumal es nicht möglich ist, Videos in 720p aufzunehmen, um die Größe der Dateien zu reduzieren. Der McLaren 7T Pro wird später ein Update erhalten, das die Super Slow Motion Funktionalität in 720p und 960 FPS beinhaltet. Im Moment ist die Superlangsame Bewegung auf 1080p 240 FPS und 720p 480 FPS begrenzt. Zu schade.

Die OnePlus 7T Pro McLaren Edition ist extrem schnell.

Mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher, dem Qualcomm® Snapdragon™ 855+ Prozessor und dem Adreno 640 Grafikchip ist der OnePlus 7T Pro McLaren ein echtes Performance-Monster und wird fast nicht heiß. Er erhält auch eine Punktzahl von 488579 Punkten auf Antutu Benchmark, was ihn direkt hinter dem Asus ROG Phone 2 platziert.

Mclaren 7T Pro

Mit seinem hochwertigen Display und der Stromversorgung könnte man um die Autonomie der Batterie fürchten. Mit diesem Smartphone müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen. Mit seiner Akkukapazität von 4085 mAh hält der OnePlus 7T Pro McLaren anderthalb Tage ohne zu blinzeln, je nach Nutzung sogar zwei.

Der Akku des Smartphones kann dank der Warp Charge 30T auch sehr schnell aufgeladen werden. Selbst wenn es flach ist, dauert es nur eine halbe Stunde, bis fast 70% der Ladung wiederhergestellt sind. Mit anderen Worten, es dauert nur 30 Minuten, bis Sie einen ganzen Tag Unabhängigkeit haben. Wie seine klassische Version ist der 7T Pro McLaren immer noch nicht kompatibel mit dem drahtlosen Laden. Fans der Marke werden wahrscheinlich warten müssen, bis die OnePlus 8er Serie sie genießen kann.

Welches Modell soll zwischen dem 7T, dem 7T Pro und seiner McLaren Edition gewählt werden?

Das letzte Wort zur OnePlus 7T Pro McLaren Edition

Mit seiner guten Leistung, seinem Design, seinem schönen Display und seiner guten Kamera ist das OnePlus 7T Pro McLaren Edition zweifellos eines der besten Smartphones, die in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Es leidet jedoch unter dem Vergleich mit dem OnePlus 7T und dem klassischen 7T Pro. Tatsächlich unterscheidet es sich von letzteren nur durch die Marke McLaren mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher. Rechtfertigt dies einen Unterschied von 260 Euro gegenüber 7T?

Vergessen wir nicht, dass McLaren auch eine Luxusmarke ist und dass das Smartphone auch zu diesem Preis günstiger bleibt als gleichwertige Geräte bei Samsung oder Huawei.

Die OnePlus 7T Pro McLaren Edition ist seit dem 8. November bei Free Mobile erhältlich. Sie können es aber auch in den üblichen Geschäften seit Freitag, den 15. November bestellen:

OnePlus 7T Pro Mclaren Edition bei Amazon für 859 Euro.

OnePlus 7T Pro Mclaren Edition auf der Messe Fnac für 853 Euro

OnePlus 7T Pro Mclaren Edition bei Darty bis 853 Euro

OnePlus 7T Pro Mclaren Edition auf Aliexpress für 754 €.

McLaren 7T Pro pas cher

Vollständiges technisches Datenblatt der OnePlus 7T Pro McLaren Edition

OS Android 10 – OxygenOS 10 – OxygenOS 10
CPU Qualcomm Snapdragon 855+ Snapdragon 855+
GPU Adreno 640
RAM 12 GB
ROM 256 GB UFS 3.0 2-SPURIG
Streifen FDD-LTE:B1,2,2,2,3,4,4,5,7,8,12,12,12,13,17,18,19,20,25,26,28,29,32,66
TDD-LTE: B34,38,38,38,39,39,40,41
TD-SCDMA: Band 34/39
UMTS(WCDMA): Band 1/2/4/5/5/8/9/19/19/19/19
CDMA: BC0/BC1/BC1/BC1/BC1
GSM: B2,3,3,3,5,8
Wi-Fi 2×2 MIMO, Wi-Fi 802.11 a/b/g/g/n/ac, 2.4G/5G
Bluetooth Bluetooth 5.0, support aptX and aptX aptX aptX HD
NFC Ja
Ort GPS, GLONASS,  BeiDou, Galileo, SBAS, A-GPS, A-GPS
Rückfahrkamera Dreifacher Sony IMX 586 – 48 Mp Sensor – F/1,6 Blende + 8 Mp Teleobjektiv – F/2,4 Blende + 16 Mp Weitwinkelkamera – 4K Videoauflösung bei 30/60 fps
1080p bei 30/60 fps – Super Slow Motion 1080 p bei 240 fps, 720p bei 480 fps und 720p bei 960 fps
Frontkamera Sony IMX 471 16 MPpx – f/2.0 Blende – Fixfokus – 720p und 1080p Video bei 30 fps / Zeitraffer
Multimedia

Audio: MP3, AAC, AAC, AAC+, WMA, AMR-NB, AMR-WB, WAV, FLAC, APE, OGG, MID, M4A, IMY – Audioaufnahme: WAV, AAC, AMR – Videowiedergabe: MKV, MOV, MP4, H.265(HEVC), AVI, WMV, TS, 3GP, FLV, WEBM
Videoaufnahme : MP4 – Bild: JPEG, PNG, BMP, BMP, GIF

Dolby Atmos kompatibel

Bildschirm 6,67 Zoll – Auflösung von 3120 x 1440 Pixeln bei 516 ppi – Fluid AMOLED  – 90 Hz Format 20:9 Akkupack 4085 mAh – nicht abnehmbar Ports USB 3.1, Typ-C – KEIN AUDIO JACK Sensoren Fingerabdrucksensor im Display, Hall, Accéléromètre, Gyroskop, Nähe, RGB Umgebungslichtsensor, Electronic Compass, Sensorkern Material Glas Gewicht 206 Gramm Abmessungen 162.6×75.9×8.8mm Farben Papaya Orange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Werbung