Stadia, PS Now, xCloud….. Was ist das beste Angebot für Cloud-Gaming?

Publié le

Sie werden ständig (zu Unrecht) als “Netflix der Videospiele” bezeichnet. Nach Ansicht einiger ist “Cloud Gaming” die Zukunft des Videospiels und soll sogar die derzeit gute alte Box ersetzen. Aber bei allen verfügbaren und zukünftigen Angeboten ist es schwierig, sich zurechtzufinden. Was ist also das beste Angebot für Cloud-Gaming? Es hängt hauptsächlich von dir in der Realität ab.

Cloud-Gaming, Definition

Bevor Sie alle aktuellen Angebote vergleichen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, was Cloud-Gaming ist. Keine Sorge, es ist nicht so kompliziert. In seiner offiziellen Definition ist “Cloud Gaming” (auch “Game on Demand” genannt) eine Technologie, mit der Sie Ihre Videospiele auf verschiedenen Medien wie Telefon oder Fernsehen abspielen können.

Es ist daher nicht Ihr Bildschirm, der das Spiel ausführt, sondern ein dedizierter Server. Sie benötigen also nur vier Dinge, um das Cloud-Gaming zu genießen:

  • Ein Bildschirm: und ja, du musst dein Spiel gut darstellen.
  • Eine gute Internetverbindung: unerlässlich, da es nicht Ihr Bildschirm, sondern ein Server ist, der alles anzeigt und auf Ihre Kontrollen reagiert. Die Latenz muss daher so gering wie möglich sein, damit das Rendering instinktiv ist.
  • Ein Cloud Gaming-Service: Es sei denn, Sie haben Ihren eigenen Service.
  • Ein Controller: Weil man sein Spiel mit etwas kontrollieren muss.

Wir haben dir sogar ein kleines erklärendes Diagramm erstellt. Zu schönes Logitheque.

Das Hauptziel von Cloud Gaming ist es, ein ultra-powered Spielerlebnis auf Rechnern zu genießen, die es an der Basis möglicherweise nicht unterstützen können. Für Sie zum Beispiel die Freuden des neuesten Call of Duty auf Ihrem alten Computer, auf dem Open Office kaum läuft.

PS Now / xCloud: Konsolenangebote

Wenn Sie eine Playstation 4 oder Xbox One besitzen, finden Sie hier die Dienste, die Sie benötigen. PS Now und xCloud sind auf beiden Konsolen verfügbar und ermöglichen es Ihnen, viele alte und neue Spiele auf Ihrem Computer zu spielen.

PS Now, das bereits für PS4 und Windows 10 verfügbar ist, ermöglicht es Ihnen, unbegrenzt Titel von PS2, PS3 und der aktuellen Generation abzuspielen. Das Angebot kostet Sie 14,99 Euro pro Monat oder 99,99 Euro pro Jahr für etwas mehr als 600 spielbare Titel mit monatlichen Neuzugängen. Besonders zu schätzen wissen wir die Möglichkeit, alte Spiele zu spielen, die heute schwer zugänglich sind. Andererseits bedauern wir den Mangel an sehr aktuellen Spielen.

xCloud ist das Angebot für Besitzer von Xbox One-Geräten und wird in zwei verschiedenen Dienstleistungen angeboten: Der erste ermöglicht es Ihnen, für ein monatliches Abonnement eine Vielzahl von Spielen im Xbox-Katalog zu genießen. Zweitens, um Ihre Konsole in einen Server zu verwandeln, der Ihre Spiele hostet, so dass Sie sie zum Beispiel auf einem mobilen Gerät genießen können. Noch kein Preis angekündigt, aber die Beta sollte für den nächsten Herbst verfügbar sein.

GeForce Jetzt: NVIDIAs Angebot

GeForce Now ist auf Windows-, Mac- und NVIDIA Shield-PCs erhältlich und ermöglicht es Ihnen, Ihre Spielebibliothek auf dem Medium Ihrer Wahl zu genießen. Die Software befindet sich derzeit in der Closed Beta-Phase und ist voll kompatibel mit Ihren Steam-, Uplay- und Battle.net-Spielen.

Dank der Nvidia-Technologie können Sie eine solide Konfiguration genießen, die in der Lage ist, die neuesten und anspruchsvollsten Spiele in vollem Umfang auszuführen, selbst auf Ihrem etwas veralteten Computer, solange Ihre Internetverbindung stabil und solide genug ist. Es wurde noch keine Preisspanne bekannt gegeben, aber der Service ist während des Testzeitraums völlig kostenlos.

Erdnuss: der französische Versuch

Blacknut ist ein rein französisches Angebot, das es Ihnen ermöglicht, einen Katalog von Spielen zu streamen. Blacknut ist für einen Monatspreis von 9,99 € oder 14,99 € erhältlich und ist auf einer Vielzahl von Medien erhältlich, darunter Windows-, Mac- und Linux-Computer, aber auch Android-Tabletts und Smartphones, Amazon Fire TVs und eine Auswahl an Smart TVs.

Leider fehlt das Angebot an Spielen sehr, da im Moment nur 320 und einige wenige verfügbar sind und Sie nur sehr wenige aktuelle Spiele finden werden.

Google Stadia: der zukünftige Riese

Wenn Sie der kleinen Welt der Videospiele folgen, haben Sie wahrscheinlich die Ankündigung der Stadien nicht verpasst. Diese neue Streaming-Spiele-Lösung ist der erste Schritt von Google in die Welt der Videospiele.

Die Stadia, die für Ende 2019 in einem Premium-Angebot geplant ist, ermöglicht es Ihnen, eine ganze Reihe aktueller Spiele direkt auf Ihrem Computer oder Fernseher (via Chromecast ultra) kostenlos zu spielen (rechnen Sie mit einem Monatsabonnement für 9,99 Euro, wenn Sie von dem 4K-Angebot profitieren möchten). Es wird sogar möglich sein, Ihre Spiele direkt aus Google Chrome heraus zu starten.

Wenn das erste Feedback der Fachpresse gemischt erscheint, wird es notwendig sein, die Stabilität des Dienstes zu überprüfen, wenn er im November nächsten Jahres in einer Premium-Version (vor einer kostenlosen Version im Jahr 2020) gestartet wird.

Fazit: Was ist das beste Angebot?

Am Ende wird die Antwort eher der Erwartung entsprechen, die Sie an einen Cloud Gaming-Dienst haben. Je nachdem, welches Medium Sie verwenden möchten, welchen Preis Sie setzen möchten oder auf welches Spiel Sie zugreifen möchten.

Wer exklusive Playstation-Spiele spielen möchte, kann sich nur an PS Now wenden, während ein Benutzer, der z.B. PUBG genießen möchte, viel mehr Möglichkeiten hat. Die Gaming Cloud steckt noch in den Kinderschuhen und es besteht kein Zweifel, dass Google Stadia diese neue Art des Konsums von Videospielen bald revolutionieren wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet