Unsere Empfehlung zur Auswahl einer PIM-Software

Publié le

Das Internet ist derzeit eine digitale Plattform, auf der alle Aktivitäten im Bereich Marketing durchgeführt werden. Wenn ein Unternehmen eine Website hat, ist es für eine bessere Datenverwaltung oft notwendig, fortschrittliche Software zu verwenden, um Vorhersagen treffen zu können und die volle Kontrolle über Ihre Aktivitäten in Echtzeit zu haben.

Vereinfachung des Produktinformationsmanagements

Das PIM ist eine Synchronisationssoftware, die Daten verwaltet und zentralisiert. Es kann in Verbindung mit ERP-Systemen eingesetzt werden und ist in allen Situationen sehr praktisch.

Heutzutage gibt es viele PIM-Editoren im Netz und es ist manchmal schwierig, eine Wahl zu treffen, aber nach einfachen oder grundlegenden Kriterien ist es einfach, ein PIM zu wählen.

Der Begriff PIM ist ein amerikanisches Akronym für Product Information Management. Es ist eine Software, die in zwei Phasen funktioniert. Erstens verwaltet sie alle Daten über die vom Unternehmen zum Verkauf angebotenen Produkte und kann diese dann an andere Schnittstellen übermitteln, wenn sie optimiert sind.

Die verwendeten Daten werden von der PIM-Software sofort erfasst und können jederzeit wiederverwendet werden. Angesichts des exponentiellen Wachstums von Online-Unternehmen ist es heutzutage schwierig, wettbewerbsfähig zu sein, wenn nicht alle Daten eines Unternehmens in Echtzeit von einer Software verwaltet werden, die eine wichtige Unterstützung bietet, wenn es darum geht, eine oder mehrere wichtige Entscheidungen zu treffen.

Die vielen Vorteile der PIM-Lösung

Die Faktoren hinter dieser Begeisterung für Produktmanagementsoftware sind ähnlich wie die Tatsache, dass die Globalisierung es Unternehmen erleichtert, einen größeren und diversifizierteren Kundenstamm zu erreichen, aber es ist komplexer, mehrere verstreute Informationsquellen zu verwalten, die schwer zu vergleichen sind.

Tatsächlich hat der globale Markt für online verkaufte Produkte heute spezifische Merkmale, an die man sich rechtzeitig anpassen muss, um im Rennen zu bleiben.

Zweitens ist es durch das Phänomen der Zielausdehnung und die Komplexität des Internets inzwischen wieder schwierig geworden, Angebot und Nachfrage in kurzer Zeit zu steuern und Produkt-Updates durchzuführen, da viele Kriterien nun in die Produktblätter integriert sind (neue Medien, neue Techniken), um sie attraktiver zu gestalten.

Daher sind automatische Tabellenkalkulationen absolut notwendig, um mit anderen Unternehmen in einem ähnlichen Bereich konkurrieren zu können. Eine PIM-Software ist daher eine praktische Alternativlösung.

Einige Kriterien für die Wahl einer PIM-Software

Neben der Möglichkeit, auf mehreren Ebenen prägnante Hilfe bei der Verwaltung der Produkte eines Unternehmens zu leisten, ist ein PIM eine effiziente Software, die es ermöglicht, Daten von der Erfassung bis zur Nutzung zu strukturieren. Die Grundkriterien einer guten PIM-Software sind, dass sie es kann:

Die Möglichkeit, Ihre Daten zu zentralisieren.

Sammeln Sie Ihre Daten einfach aus jeder beliebigen Quelle und senden Sie sie an eine bestimmte Unternehmensdatenbank, so dass sie für Mitarbeiter und Manager leicht zugänglich sind.

Die Daten können Videos, Bilder, Tabellen oder Grafiken sein; alles, was Sie tun müssen, ist, die Ihnen zur Verfügung stehende PIM-Software so einzurichten, dass alles organisiert ist.

Verwenden Sie Ihre Daten

Analysieren Sie die heruntergeladenen Daten schnell und synthetisieren Sie sie in Echtzeit auf Kanälen, die das Unternehmen nutzt, um sie später leichter übertragen zu können, auch auf externen Geräten, denn heutzutage nutzen viele Menschen ihre mobilen Geräte (Android, Smartphone, Tablet) zur Arbeit.

Sichern Sie Ihre Daten

Verteilen und speichern Sie Ihre Daten, indem Sie sie in einer sicheren Datenbank speichern, aber es ist möglich, sie auf einer E-Commerce-Website, über einen Produktkatalog oder in Feeds wie Google Shopping oder anderen Vertriebsseiten über Ihre PIM-Schnittstelle zu verwenden, um Kundenverkehr zu generieren.

Kurz gesagt, um Zeit zu sparen und unnötige Verluste zu vermeiden, ermöglicht Ihnen die PIM-Software, Ihre Daten effizient zu nutzen, damit Sie im Produktmarkt immer auf dem neuesten Stand sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet