Unsere Tipps zur Vorbereitung auf den Amazon Prime Day

Publié le

Es ist fast zur Tradition geworden: Amazon hat in den letzten Jahren seine Prime Days angeboten. Dies sind gute Angebote und Angebote, die für Amazon Prime-Abonnenten reserviert sind und über einen Zeitraum von ein bis zwei Tagen angeboten werden. Das Ziel für Jeff Bezos’ Unternehmen ist es, die Menschen zum Kauf anzuregen, aber auch und vor allem Amazon Prime zu abonnieren, was für die Nutzung von Werbeaktionen unerlässlich ist. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, während der Amazon Prime Days gute Geschäfte zu machen.

Genießen Sie Amazon Prime kostenlos

Wie bereits erwähnt, müssen Sie Amazon Prime Abonnent sein, um die Vorteile der Prime Day Aktionen nutzen zu können. Aber wussten Sie, dass es möglich ist, ein kostenloses Amazon Prime Abonnement zu erhalten? Tatsächlich bietet der Dienst einen kostenlosen Monat, wenn Sie sich anmelden, und in diesem Monat können Sie auf Prime Day-Angebote zugreifen. Mit anderen Worten, wenn Sie Amazon Prime noch nie abonniert haben, können Sie Ihren Testmonat aktivieren, wenn Sie bestimmte Angebote attraktiv finden. Wenn Sie es danach nicht mehr benötigen, können Sie Ihr Abonnement kündigen, das nach Ablauf der 30-tägigen Testphase endet. Wenn Sie es vergessen, berechnen wir Ihnen 49€ pro Jahr!

Amazon Prime

Verwenden Sie Preistracker

Preisverfolger sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Preisentwicklung eines bestimmten Produkts zu verfolgen. Tatsächlich kann sich bei Amazon der Preis eines Artikels sehr schnell ändern. Im Falle des Prime Day geht es nicht so sehr darum, die Preisentwicklung zu verfolgen, sondern zu prüfen, ob die Aktion wirklich vorteilhaft ist. Durch die Analyse der Preiskurve eines Produkts können Sie nämlich feststellen, ob der Preis wirklich niedriger ist als üblich oder ob im Gegenteil, vor einigen Wochen bereits eine interessantere Aktion stattgefunden hat.

Zu den Amazon-Preistrackern, die wir für die zuverlässigste halten, gehören Keepa, das sowohl als Website als auch als Browsererweiterung existiert. Es ermöglicht Ihnen, den Preis von Objekten zu verfolgen, aber auch nach Ländern zu vergleichen.

Keepa

Wir schätzen auch CamelCamelCamelCamel, das einen Service bietet, der dem von Keepa entspricht und es Ihnen ermöglicht, Benachrichtigungen zu erstellen, indem Sie einen Mindestpreis festlegen. Natürlich sind diese Preistracker außerhalb von Werbezeiten noch effektiver, da sie die Preise für Sie überwachen!

Lesen Sie auch: Preistracker, Erweiterungen zum Sparen von Geld

Vergleichen Sie zwischen den verschiedenen “Amazonen”.

Wussten Sie, dass es mehrere Amazonas-Websites gibt? In Europa hat Amazon eine Website in Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und Englisch. Und jede Filiale hat ihren eigenen Katalog und damit ihre eigenen Rabatte. Und da die Prime Day-Tage auf der ganzen Welt stattfinden, werden die Aktionen je nach Land unterschiedlich (und mehr oder weniger attraktiv) sein. Zögern Sie also nicht, wenn Sie zum Beispiel in Frankreich sind, Amazon.de oder Amazon.es zu besuchen, um Preise zu vergleichen. Die meisten Produkte können problemlos in Frankreich geliefert werden.

Diese Tipps können Ihnen helfen, während des diesjährigen Amazon Prime Day, der am 15. und 16. Juli stattfindet, gute Geschäfte zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet