Was sind die wesentlichen Merkmale von Marketing-Software?

Publié le

CRM-Software hat viele Vorteile: Zeitersparnis – Automatisierung – Vereinfachung. Meiner Meinung nach besteht jedoch der größte Vorteil in der Analyse in ihrer Funktion.

Ein CRM mit genauer Analyse und Synthese der Benutzeraktivitäten ermöglicht es dem Autor, Artikel zu entwickeln, die den Erwartungen der Benutzer entsprechen.

Optimieren Sie die Verwaltung Ihrer Kontakte.

Es ist wichtig, dass Marketingsoftware über eine CRM-Software verfügt, um die Kontakte ihrer Kunden oder potenziellen Kunden optimal verwalten zu können. Auf diese Weise können Sie eine Historie und Nachverfolgung der Kontaktaktivitäten erstellen. Sie sind sich also einer Vielzahl von Informationen bewusst:

  • Die Zeit, die sie auf der Baustelle verbrachten.
  • die Rebound-Rate
  • gemeinsame Dokumente
  • die Mittel zum Teilen (soziale Netzwerke – E-Mails)
  • die heruntergeladenen Dokumente
  • die meistbesuchten Seiten und Artikel
  • die durchschnittliche Zeit, die für jeden Gegenstand aufgewendet wird…..
  • Die angesehenen Videos und diedie Kommentare links
  • die Tageszeiten, zu denen die Website am häufigsten besucht wird.
  • Und natürlich ist es so möglich zu wissen, ob jemand auf die Seite zurückkommt oder nicht.

Es ermöglicht Ihnen auch, genaue Informationen über die Personen zu erhalten, die an der Website interessiert sind:

  • die Altersgruppe
  • die sozio-professionelle Kategorie
  • das Geschlecht des Besuchers
  • der Standort
  • Freizeitaktivitäten

Jeder Kontakt hat seine eigene Kampagne.

Eine gute Software ermöglicht es Ihnen auch, Kampagnen-Mailings zielgerichtet nach den Zielen des jeweiligen Kunden zu gestalten. In einer Zeit, in der sich die Anzahl der Standorte vervielfacht, in einer Zeit, in der sich die Technologie mit hoher Geschwindigkeit weiterentwickelt, wird CRM eine bessere Kenntnis der potenziellen Kunden ermöglichen.

Tatsächlich funktionierte die verstärkte Werbung noch vor einigen Jahren. Heute ist das Angebot so zahlreich, dass zukünftige Kunden verloren gehen. Der beste Weg, dies zu tun, ist, die Bedürfnisse der Menschen zu identifizieren und sicherzustellen, dass sich Ihr Unternehmen als eine Lösung präsentiert, die alle ihre Bedürfnisse erfüllt.

An dieser Stelle liegt es nicht mehr an der Software, die Arbeit zu erledigen, sondern an dem Autor. Es ist notwendig, ein an das Publikum angepasstes Layout, einen Ton, einen Stil, ein Vokabular zu finden, das ihn dazu bringt, auf die Seite zurückzukommen. Die Software wird dann in der Lage sein, die Kontrolle zu übernehmen und Kampagnen einfach nach Kontakten und deren Bedürfnissen zu organisieren. Es ist wichtig zu beachten, dass ein gutes Kontaktmanagement die Kundenbindung fördert.

Es kann auch eine Gelegenheit sein, die Menschen daran zu erinnern, dass Besucher Besucher anziehen. Je mehr die Website besucht wird, desto mehr Bewegung (Teilen, Kommentieren, Herunterladen,), desto besser wird die Website von Suchmaschinen referenziert. Es ist in der Tat die Anzahl der Besucher und ihre Aktivitäten, die Ihre Website berühmt machen.

Visualisieren Sie die Aktivitäten des Unternehmens in Echtzeit.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil: Die Mitarbeiter des Unternehmens können sich einen schnellen Überblick über die verschiedenen Bereiche verschaffen: Prospektion – Vertrieb – After-Sales-Service – Verwaltungsservice – Technischer Service.

Auf einen Blick sollte es möglich sein, auf einen Blick zu sehen, welche Kontakte gesucht wurden, welche Verkäufe in Arbeit sind, welche Verkäufe getätigt wurden, welche Verkäufe gewonnen wurden, welche Verkäufe verloren gegangen sind….. Eine gute Analyse ermöglicht es, mögliche Schwierigkeiten zu antizipieren, um sie zu begrenzen.

Generierung der richtigen Dokumente

Die Marketing-Software kann auch Werkzeuge haben, um vorgefertigte Formulare zu haben. Dies ermöglicht es Vertriebsmitarbeitern, Zeit beim Schreiben von Verkaufsangeboten, E-Mail-Vorlagen…… zu sparen.

Das CRM muss nicht nur in der Lage sein, Informationen zu sammeln, sondern auch die wichtigsten Elemente automatisch zu ergänzen. Zum Beispiel Name, Telefon, Adresse, E-Mail.

Es ist wichtig, dass die Software konfigurierbar ist, so dass Sie wählen können, welche Kriterien Ihnen am wichtigsten erscheinen. Die automatische Version gibt Ihnen die Möglichkeit, mehr Leads in Rekordzeit zu verwalten. Und das unter Berücksichtigung der Erwartungen der Nutzer.

Ein mobiles und vernetztes CRM

Es versteht sich von selbst, dass die Daten an jedem Ort und zu jeder Zeit zugänglich sein müssen. Andererseits muss die Software mit Computern, Smartphones und Tablets kompatibel sein.

Für den Fall, dass CRM-Software unabhängig von Marketing-Software ist, ist es ebenso wichtig, dass beide kompatibel sein können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet