• RSS-Feeds RSS-Feeds

Was wäre, wenn BFM TV und RMC nicht mehr auf der Livebox von Orange verfügbar wären?

Was wäre, wenn BFM TV und RMC nicht mehr auf der Livebox von Orange verfügbar wären?

TF1 und M6 hatten 2018 den Weg geebnet, 2019 übernahm die Altice-Gruppe. In den letzten Wochen hat ein echter Kampf zwischen Free und der Altice-Gruppe begonnen, zu der die Sender BFM TV, BFM Business, RMC Découverte und RMC Story gehören. Zur Erinnerung: Die beiden Parteien können sich nicht auf den Betrag einigen, den Free to Altice für die Ausstrahlung dieser Kanäle über die Freebox bezahlt hat. Trotz der wiederholten Ankündigungen von Altice auf seinen Kanälen (Vorwürfe der Piraterie) besteht Free weiter und zeigt Zeichen. Der ISP-Störer sagte am 10. April, dass die Kanäle der Altice-Gruppe über die Freebox zugänglich bleiben würden. Am selben Tag erfuhren wir, dass Orange sich auch weigerte, der Altice-Gruppe die Kosten für die Ausstrahlung ihrer Kanäle und der damit verbundenen Dienste wie die Wiedergabe zu zahlen.

Orange spielt es kostenlos, Altice sieht rot.

Der Vertrag zwischen Orange und Altice läuft Ende Juli aus, aber in einem von Satellifax geführten und von Alloforfait gemeldeten Interview hat der ISP bereits darauf hingewiesen, dass er den gleichen Vertrag beibehalten möchte, den er als "ein ausgewogenes Modell, das für beide Parteien einen Mehrwert schafft" betrachtet.

In der Praxis übernimmt Altice die Übertragungsrechte, während Orange die Vertriebsrechte übernimmt, berechnen sich die beiden Parteien nicht gegenseitig. Die Verhandlungen werden nicht offiziell eröffnet, aber die beiden Unternehmen haben noch einige Monate Zeit, um eine Einigung zu erzielen.

Zur Erinnerung: Im Jahr 2018 wurde zwischen TF1 und den verschiedenen Betreibern eine Vereinbarung über die Ausstrahlung ihrer Kanäle und damit verbundenen Dienste getroffen, aber die genauen Bedingungen und Vergütungen wurden nicht bekannt gegeben.

Wie kann man weiterhin BFM- und RMC-Kanäle sehen?

Angeklagt wegen Hacking, sendet Free weiterhin die Altice-Kanäle. Bitte beachten Sie, dass Sie auch bei einem Stromausfall bei Free oder Orange diese Kanäle über DTT weiterhin sehen können. Es gibt auch Alternativen wie Molotow.

Molotov Mockup

Kredite: Molotow

Die Anwendung ist auf den gängigen Plattformen Windows, macOS, Android und iOS verfügbar.

Es ist auch möglich, diese Kanäle auf Ihrem Computer über die Captvty-Anwendung anzusehen, ein Programm mit interessanten Funktionen wie der Aufnahme von Programmen direkt auf Ihrem PC.

Artikel zum gleichen Thema

Kein Kommentar
Geben Sie als Erste(r) einen Kommentar ab

Hinterlasse einen Kommentar für der artikel Was wäre, wenn BFM TV und RMC nicht mehr auf der Livebox von Orange verfügbar wären?

Bitte bleiben Sie fair und respektieren Sie die verschiedenen Beteiligten

Software Auswahl
  • IMDb Freedive IMDb Freedive 196 Downloads

    Freedive ist ein kostenloser Service, der in der IMDb-Anwendung angeboten wird. Es ermöglicht Ihnen, Serien und Filme kostenlos anzusehen.
    Sehen Sie sich die Software an

  • DC Universe the Ultimate DC Membership Android DC Universe the Ultimate DC Membership Android 25 Downloads

    Warner Bros. International präsentiert einen Streaming-Service, der sich ganz dem DC-Universum widmet.
    Sehen Sie sich die Software an

  • Air - Le nouveau caméscope familial Air - Le nouveau caméscope familial 2 Downloads

    Mehr Platz auf Ihrem Handy, um die schönsten Entdeckungen Ihrer Kleinen festzuhalten? Air ist ein Familien-Camcorder zur Aufnahme von hochwertigen...
    Sehen Sie sich die Software an