Welche sind die besten Audioplayer auf Android?

Publié le

Heute werden Smartphones für viele Zwecke genutzt: Sie sind nicht mehr nur Telefone, sondern multifunktionale Werkzeuge. Zusätzlich zur Verwendung einer Kamera oder eines GPS verwenden viele von uns sie als MP3-Player. Um diesem Bedürfnis gerecht zu werden, verfügt Android über einen Standard-Audioplayer. Besser noch, jeder Hersteller (Samsung, Sony oder LG) hebt seine eigene Anwendung statt der von Google hervor. Leider sind sie trotz ihrer sehr guten Integration in Googles Betriebssystem bei weitem nicht für alle angehenden Musikliebhaber geeignet: wenige Features, ungefähre Stabilität, schlechtes Interface…. Aber das war noch bevor Logitheque sich mit der Materie beschäftigt und nach den besten Audioplayern auf Android für Sie gesucht hat. Wenn Sie also wissen möchten, welcher der beste Audioplayer auf Android ist, folgen Sie der Anleitung!

jetAudio Musik-Player

Wenn Ihnen nur das Interface Ihres Audioplayers nicht gefällt, probieren Sie doch den jetAudio Music Player aus. Sehr minimalistisch, bietet es keine innovativen Funktionen, sondern vereint das Wesentliche mit der Unterstützung vieler Dateiformate von MP3 bis WAV, FLAC oder OGG. Ein sehr praktischer Equalizer ist ebenfalls enthalten, um sich an die verschiedenen Stile von Songs anzupassen, die Sie hören.

jetAudio Music Player

Die Benutzeroberfläche besteht aus einer Sidebar mit verschiedenen Anzeigemodi: Künstler, Alben, Songs, Ordner…. Es ist auch möglich, ein dunkleres oder helleres Thema auszuwählen. jetAudio Music Player gibt es auch in einer Pro-Version, die eine Vielzahl neuer Funktionen für den fortgeschrittenen Gebrauch bietet.

Raketenspieler

Rocket Player ist ein weiterer Musikplayer, der durch die Einfachheit seiner Benutzeroberfläche besticht. Auf der anderen Seite integriert es sich sehr gut in die Codes von Lollipop, der neuesten Version von Android. Noch besser, die Anwendung bietet ein System von Themen, um das Aussehen des Rocket Players anzupassen.

Rocket Player

Trotz weniger sichtbarer Optionen verfügt die Anwendung über viele Tastenkombinationen, um die Musik ihrer Wahl zu hören, den Player von Ihrem Sperrbildschirm aus zu steuern, aber auch Wiedergabelisten zu erstellen und ihre Podcasts zu organisieren. Wie der jetAudio Music Player verfügt auch der Rocket Player über eine Premium-Version mit mehr Optionen wie einem vollständigeren Equalizer und Unterstützung für mehr Dateiformate.

N7 Musik-Player

Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Anwendungen bietet der n7 Music Player einen anderen Ansatz für das Musikhören. Tatsächlich entscheidet sie sich für eine viel visuellere und auffälligere Oberfläche. Vor allem aber hat der Editor großen Wert auf Gesten gelegt, die es Ihnen ermöglichen, intuitiver in der Anwendung zu navigieren.

Es gibt auch die Verwendung einer Tag Cloud, sehr nützlich, wenn Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Alben zu markieren. Wenn Sie also ein Wort auswählen, wird die Wiedergabe der gesamten damit verbundenen Musik gestartet. Musikliebhaber werden es zu schätzen wissen, einen besonders kompletten Equalizer mit Widgets für Ihren Heimbildschirm zu genießen. Als Bonus kannst du die Cover deiner Alben mit ein paar Klicks herunterladen.

n7 Player

Der N7 Music Player steht als 14-tägige Testversion zum Download bereit, aber einige Funktionen werden nach 7 Tagen nicht mehr verfügbar sein. Die Anwendung erfordert, dass ein Kauf vollständig freigeschaltet ist.

DoubleTwist

DoubleTwist hofft, iTunes-Benutzer mit Android in Einklang zu bringen. Tatsächlich bietet diese Anwendung Funktionen, die denen der Apple-Software sehr ähnlich sind.

Die Anwendung dient als Musikplayer, bietet aber auch die Möglichkeit, Radio zu hören oder Ihre Podcasts zu verwalten. Alles, was Sie mit iTunes organisiert haben, finden Sie in DoubleTwist über eine sehr elegante Oberfläche. Wenn die Illustrationen in deinen Alben fehlen, kannst du sie vom Player herunterladen. DoubleTwist bietet auch intelligente Wiedergabelisten, die darauf basieren, wie Sie Ihre Musik hören.

DoubleTwist

Die Anwendung wird in einer kostenlosen Version ohne einige Funktionen angeboten, die durch den Kauf der Pro-Version freigeschaltet werden können.

Endstufe

Poweramp ist eine Referenz unter den Audio-Playern auf Android. Und das aus gutem Grund, denn es ist eine der vollständigsten Anwendungen, die Sie bei Google Play finden werden. Mit seiner sehr eleganten Benutzeroberfläche können Sie das kleinste Detail Ihres Musikhörens wählen: Inhaltswiedergabe mit progressivem Fade, sehr komplette Equalizer, Möglichkeit zum Herunterladen der Texte…..

Poweramp

Sie finden auch einen Tag-Editor und Unterstützung für viele Dateiformate. Wie andere Anwendungen kann Poweramp 15 Tage lang kostenlos getestet werden, und dann müssen Sie die Vollversion kaufen. Dies ist eindeutig der Favorit der Redaktion.

Spotify

Weil man auch mit der Zeit leben muss, gibt es nicht wenige Menschen, die keine Musik mehr auf ihrem Gerät haben, oder zumindest nicht in Form von Dateien. Tatsächlich bieten viele Dienste heute gegen ein Abonnement Zugriff auf einen riesigen Musikkatalog, der jederzeit und überall gehört werden kann, vorausgesetzt, Sie haben eine Netzwerkverbindung oder haben sie auf Ihrem Gerät im Offline-Modus gespeichert.

Spotify

Es gibt viele davon, aber wir haben uns auf Spotify eingestellt, das die am besten gestaltete Anwendung bietet. Die kostenlose Version ermöglicht es Ihnen, Ihre Playlists oder Alben Ihrer Wahl anzuhören, aber zufällig, wenn Sie sich auf einem Smartphone (und normalerweise auf einem Tablett) befinden. Die Premium-Version (mit Abonnement) ermöglicht es Ihnen, Anzeigen zu löschen, aber auch Musik zu hören, ohne ein Netzwerk zu benötigen.

Google Play Musik

Google Play Music ist in gewisser Weise ein Spotify, aber mit Ihrer eigenen Musikbibliothek. Mit der Anwendung können Sie bis zu 50.000 Songs online in Ihrem Raum speichern und sie auch unterwegs einfach über eine Internetverbindung anhören. Die Funktionen von Google Play Music bleiben klassisch: Schnittstelle zum Durchsuchen von Ordnern, Alben oder Künstlern, zufällige Wiedergabe…..

Google Play Musique

Die Anwendung fungiert auch als Musikgeschäft, in dem Sie viele Alben kaufen können, die zu Ihrer Sammlung hinzugefügt werden. Wenn Ihre Musikbibliothek groß ist und Sie keine Zugeständnisse machen möchten, welche Alben Sie auf Ihrem Smartphone aufbewahren sollen, wählen Sie Google Play Music.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet