Welche Software soll FL Studio ersetzen?

Publié le

FL Studio, auch bekannt als Fruity Loops, ist eine sehr bekannte MAO-Software, die bei Beatmakers auf der ganzen Welt beliebt ist. Mit einer solchen Software können Profis und Enthusiasten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und dank der integrierten Instrumentenbanken kraftvolle Stücke komponieren. Leider ist die Vollversion, wie die meisten MAO-Programme, recht teuer (ca. 800 Euro für die ultimative Version). Glücklicherweise gibt es einige interessante kostenlose und bezahlte Alternativen, hier sind sie.

Kostenlose Alternativen zu FL Studio

Wenn Sie noch nicht bereit sind, eine solche Summe zu investieren, können Sie trotzdem freie Software wie Wasserstoff, Caustic oder Audiotool verwenden.

Wasserstoff

Völlig kostenlos ist Wasserstoff eine interessante Lösung. Sicherlich können seine Drum Kits nicht mit einem echten Drummer mithalten (wir können das Gleiche über FL Studio sagen), aber die Samples sind völlig korrekt und mit einem guten Mix kann man gute Ergebnisse erzielen. Wasserstoff wurde ursprünglich für Linux-Distributionen entwickelt. Die Software ist nun auf Mac und PC verfügbar. Wenn Sie auf der Suche nach einer guten kostenlosen Trommelmaschine sind, ist Wasserstoff das Richtige für Sie.

Hydrogen Windows

Hydrogen Mac

Ätzend

Caustic ist ein viel weniger komplettes Kreativprogramm als Hydrogen oder FL Studio. Doch es hat unsere Aufmerksamkeit erregt. Warum? Warum? Warum? Weil seine von der mobilen Version inspirierte Benutzeroberfläche das Erlernen erleichtert und weil die Software ein Dutzend Synths, Effekte und Instrumente ziemlich korrekt anbietet. Leichtgewichtig und intuitiv, ist Caustic eine gute Alternative, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Kreationen ohne Kompression ins WAV-Format zu exportieren.

Caustic Windows

Caustic Mac

Audiotool

Es ist eine Webanwendung, mit der Sie Ihre Kreationen komponieren und mit anderen Musikern teilen können. Fluid und kostenlos bietet AudioTool eine Drum Machine und verschiedene Synthesizer, deren Sounds mit Hilfe der vielen verfügbaren Effekte angepasst werden können. Obwohl intuitiv und gut durchdacht, hat die Anwendung einen großen Fehler: den Export. Es ist derzeit nicht möglich, Ihre Kreationen im WAV- oder MP3-Format zu exportieren. Sie können Ihre Kreation jedoch mit Software wie Audacity “rippen”.

Audiotool

Bestverdiente Alternativen zu FL Studio

Wie wir bereits in unseren vorherigen Artikeln betont haben, ist freie Software gut, aber wenn es darum geht, einen Gang höher zu schalten, findet man sich schnell eingeschränkt, ja sogar eingeschränkt wieder. FL Studio ist nicht die einzige Kompositionssoftware, die bei Beatmakers beliebt ist. Zwei weitere Namen kommen recht oft vor: Reason und Ableton.

Grund

Der Grund ist wie FL Studio, eine komplette MAO-Software. Es bietet die Möglichkeit, von einem anderen Programm aus verwendet zu werden, aber auch als eigenständiges Programm. Sie werden viele virtuelle Instrumente so vielseitig und überzeugend finden. Mit Reason können Sie auch externe Instrumente aufnehmen. Die Benutzeroberfläche des Programms ist übersichtlich, intuitiv und benutzerfreundlich. Der andere Vorteil dieser leistungsstarken Software ist die Regelmäßigkeit der Updates. Die Essential Version von Reason kostet Sie 69 Euro und die Vollversion etwas über 300 Euro. Beachten Sie, dass die Anzahl der Spuren in beiden Versionen unbegrenzt ist!

Reason Windows

Reason Mac

Ableton

Diese Software ist zweifellos eines der besten Werkzeuge für die musikalische Gestaltung, egal ob es sich um das Komponieren oder Aufnehmen von Stimmen oder Instrumenten handelt. Auch hier finden Sie eine Vielzahl von Effekten. Es enthält ein Drum Rack, auf dem Sie Ihre Samples wie auf einem MPC platzieren und einfach komponieren können. Wie Reason und FL Studio unterstützt Ableton VST und VSTi. Die ultimative Version mit 11 virtuellen Instrumenten und 36 Effekten kostet Sie nur 600 Euro. Die Intro-Version erlaubt es nicht, Projekte mit 16 Spuren (Midi und Audio) zu machen, aber sie kostet 79 Euro.

Ableton Windows

Ableton Mac

Die perfekte MAO-Software gibt es nicht, sie alle haben ihre Besonderheiten, ihre Qualitäten und ihre Fehler. Das Beherrschen der gesamten in diesem Artikel genannten Software (einschließlich FL Studio) erfordert Zeit und Investitionen. Verlieren Sie auf jeden Fall nicht die Moral, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich an diese Software zu gewöhnen und aus dem Qualitätssound herauszukommen. Lesen Sie die vielen Tutorials, die auf Youtube und den Websites der Publisher verfügbar sind.

Auch zu lesen:

Die beste kostenlose Musiksoftware

Was braucht man, um seine eigene Musik aufzunehmen und zu komponieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet