WhatsCloud zeigt Ihnen Ihre Statistiken und die am häufigsten verwendeten Wörter in Ihren WhatsApp-Gesprächen.

Veröffentlicht am

WhatsApp ergänzt Jahr für Jahr neue Funktionen, die die Benutzerfreundlichkeit verbessern oder die Sicherheit erhöhen. Vor kurzem hat die Anwendung eine neue Option eingeführt, um Einladungen in Gesprächsgruppen besser zu steuern. Es gibt jedoch einen Bereich, in dem die Anwendung eingeschränkt bleibt: die Nutzungsstatistik.

Basierend auf dieser Beobachtung hat der Entwickler Oguzhan Yigit, in der XDA Developer Community auch als Sir Mordred bekannt, eine kostenlose Anwendung entwickelt, die dem Anwender interessante Statistiken über seine Nutzung von WhatsApp liefert.

WhatsCloud ist in der Lage, Wortwolken bereitzustellen, mit denen Sie die Begriffe entdecken können, die Sie in Ihren privaten oder Gruppengesprächen am häufigsten verwenden. Die Anwendung zeigt auch die Tage an, an denen Sie am aktivsten sind und gibt sogar eine Häufigkeit von Nachrichten pro Tag an.

WhatsCloud ist relativ einfach zu bedienen, da Sie einfach in ein bestimmtes Gespräch gehen und die drei kleinen Punkte oben rechts berühren und dann “Diskussion exportieren” wählen müssen.

Wählen Sie dann “keine Datei”. Auf diese Weise können Sie den Gesprächsverlauf direkt in der WhatsCloud-Anwendung über das Android-Menü teilen.

Die Anwendung enthält einige Werbeelemente, die vor oder nach der Historienanalyse angezeigt werden. WhatsCloud ist noch jung und sein Entwickler sagt, dass neue Funktionen und Grafiken bald hinzugefügt werden. Eine werbefreie kostenpflichtige Version von WhatsCloud ist für 1,79 € erhältlich. Sie können auch einen Blick auf Sir Mordred’s Github werfen.

Quelle: XDA-Entwickler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere Artikel zum gleichen Thema