Z5 Pro GT 855: Lenovo präsentiert Smartphone mit 12GB RAM

Publié le

Lenovo hat heute sein neues Smartphone in China vorgestellt: das Lenovo Z5s. Der chinesische Hersteller nutzte auch die Gelegenheit, um eine sehr hochwertige Edition, was Sie meinen, luxuriös der Pro-Version der Z5s zu präsentieren. Es handelt sich um ein Modell mit einem Snapdragon 855-Prozessor, der sich leicht vom Snapdragon 710 unterscheidet, der in der klassischen Flaggschiffversion verwendet wird. Der Snapdragon 855 hat einen verbesserten Chipsatz und kann mehr RAM und Speicherplatz unterstützen. Der Z5 Pro GT 855 ist daher mit 12 GB RAM ausgestattet!

Merkmale des Lenovo Z5 Pro Snapdragon 855 Edition

Während der Präsentation enthüllte Lenovo, dass das Z5 Pro GT 855 mit 368.480 Punkten beim Antutu Benchmark einfach das leistungsfähigste Smartphone der Welt ist. Ein mit einem Bionic A12-Chip ausgestattetes iPhone und Android-Smartphones mit Snapdragon 845 oder Kirin 980 (Huawei) könnten daher nicht mit diesem Monster mithalten.

Lenovo z5 Pro

Credits: Lenovo

Auf der Fotoseite verfügt der “Super Star des Flaggschiffs” über einen doppelten Hecksensor mit einem Sony IMX576 bei 24 Megapixeln und einem Sony IMX519 bei 16 Megapixeln. Beachten Sie, dass die Front-Fotomodule dank einer gleitenden Mechanik verborgen sind. Diese Kameras sind mit 8 bzw. 16 Megapixeln ausgestattet. Der Z5 GT 855 verfügt über ein 6,39-Zoll AMOLED Full HD+ Display und ZUI 10, ein Software-Overlay mit Android. Die Kapazität des Akkus beträgt 3350 mAh.

Z5 PRO GT 855

Credits: Lenovo

Lenovo hat ein sportliches und schlankes Design gewählt, das dem von Ferrari sehr ähnlich ist. Die Marke hat diesen Namen nicht offiziell kommuniziert, aber wenn dieses Modell in westlichen Ländern vermarktet wird, ist es wahrscheinlich, dass die chinesische Marke versuchen wird, eine Partnerschaft mit dem Hersteller auf dem tanzenden Pferd aufzubauen.

Welcher Preis für den Z5 Pro GT?

Der Z5 Pro GT wird in verschiedenen Konfigurationen erhältlich sein:

  • 6 GB RAM + 128 GB (ca. 343 Euro)
  • 8 GB RAM + 128 GB (ca. 382 Euro)
  • 8 GB RAM + 256 GB (ca. 510 Euro)
  • 12 GB RAM + 512 GB (ca. 560 Euro)

Diese Edition (Ferrari?) des Z5 Pro wird ab dem 1. Januar 2019 zur Vorbestellung verfügbar sein. Die Kommerzialisierung beginnt am 24. Januar in China.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autres articles sur le même sujet