PDFtoMusic Pro

  • Mise à jour le 29/07/14

Die mit Ihrem alten Partitur-Editor eingegebenen Songs sind nicht mehr kompatibel mit dem neuen? Sie haben Ergebnisse im PDF-Format und möchten diese mit Ihrem bevorzugten Score-Editor bearbeiten? Bisher bestand Ihre einzige Möglichkeit darin, Ihre Songs entweder vollständig neu einzugeben oder auszudrucken und sie dann mit Hilfe einer optischen Erkennungssoftware mit unterschiedlichem Erfolg in bearbeitbare Dokumente zu konvertieren. Diese Zeit ist vorbei. Aus einem PDF-Dokument (das Sie aus jeder, auch alten, Software generieren können) rekonstruiert PDFtoMusic Pro die Originalpartitur und exportiert sie beispielsweise ins MusicXML-Format, das in den meisten professionellen Partiturbearbeitungsprogrammen verwendet werden kann. Das Dokument kann dann in Formaten wie MusicXML, MIDI, Myr (Harmony Assistant Dateien) oder in einem digitalen WAV- oder AIFF-Audioformat abgespielt oder exportiert werden. Mit dem integrierten Virtual Singer Modul kann PDFtoMusic Pro auch die Gesangsparts singen!

Capture d'écran PDFtoMusic Pro
{{ reviewsOverall }} / 5 Users (0 votes)
Rating0
What people say... Leave your rating
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Leave your rating

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one