Reaper Mac

  • Mise à jour le 02/10/18
  • Note :
     

Reaper stellt alle Elemente zusammen, die es Ihnen ermöglichen, analoge und synthetische Instrumente live oder offline aufzunehmen, so dass Sie komplette Songs erstellen können, ohne mehrere Softwareprogramme verwenden zu müssen. Jeder Track wird separat verwaltet, um Lautstärke, Effekte und Position zu steuern. Erweiterte Einstellungen können sich auf Ton und Ton sowie das Tempo auswirken.

Wie jede professionelle oder semiprofessionelle Musikverlagssoftware ist Reaper leistungsstark genug, um allein verwendet zu werden. Es enthält jedoch Komponenten zur Verwaltung von MIDI-Geräten und bleibt mit allen Plugins anderer Software kompatibel.

Einfach zu bedienen – mit Drag’n Drop-Management, aber reserviert für ein erfahrenes Publikum, wird Reaper oft als ernsthafter Konkurrent zu Cubase angesehen, das viel teurer ist.Was den technischen Aspekt betrifft, so ist Reaper kompatibel mit VST, VST3, AU, DX, JS und natürlich MIDI-Plugins. Für mehr Finesse beim Mischen können Sie auch Gruppen von Spuren erstellen. In dieser Version 5 von Reaper wurde die Echtzeitbearbeitung von Videos verbessert, um Ihnen mehr Stabilität und Leistung zu bieten.

Diese Testversion ist 60 Tage lang gültig, während derer Sie frei und uneingeschränkt arbeiten können. Die erweiterten Funktionen der Software ermöglichen es auch, Ton und Bild zu mischen, ähnlich wie bei der Videobearbeitungssoftware.

Capture d'écran Reaper Mac
{{ reviewsOverall }} / 5 Users (0 votes)
Rating0
What people say... Leave your rating
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Leave your rating

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one