Reason Mac

  • Mise à jour le 26/10/17
  • Note :
     

Reason ist eine komplette Software, die bereits alle notwendigen Werkzeuge zur Erstellung integriert. So wird beispielsweise der Synthesizer oder die Drum-Maschine in die Reihe der virtuellen Instrumente aufgenommen. Reason hat auch einen Sequenzer, um Sequenzen z.B. über die Computertastatur einzugeben. Es verfügt auch über ein Mehrfach-Tonaufzeichnungssystem zur Aufnahme von Klängen externer Instrumente. So bietet es beispielsweise die Möglichkeit, eine Stimme vom Mikrofon aufzunehmen oder über die MIDI- oder USB-Ausgänge den Klang eines Keyboards aufzunehmen.

In Bezug auf die Klangverarbeitung beinhaltet Reason Mischpulte mit all der Technik, die echten Boards zugeschrieben wird, wie z.B. das Vorhandensein eines VU-Meters, um Schallpegel anzuzeigen oder zu erweitern. Reason bietet eine breite Palette von Reverb-, Delay- und anderen Effekten, um die Besonderheit von Sounds zu maximieren. Die Möglichkeit, Plugins hinzuzufügen, fehlt bei Reason gerade wegen seiner Vollständigkeit.

Reason ist komplett eigenständig, aber die in die Software integrierte Rewire-Technologie ermöglicht die Verwendung in Kombination mit anderen Musikanwendungen wie Cubase. Neben einer intuitiven Umgebung bietet Reason eine einfach zu bedienende Oberfläche, zumindest für diejenigen, die mehr oder weniger über das Mischen wissen.

Capture d'écran Reason Mac
{{ reviewsOverall }} / 5 Users (0 votes)
Rating0
What people say... Leave your rating
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Leave your rating

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one