Byte Android

  • Aktualisiert am 27/01/20

Vor einigen Jahren war eine der am meisten heruntergeladenen Anwendungen Vine. Das Prinzip war äußerst einfach: Die Benutzer konnten kurze Videos verfolgen und erstellen, die nicht länger als 6 Sekunden dauern durften. Dies gab Anlass zu echten Kreativwettbewerben, um die phantasievollsten und lustigsten Videos zu drehen.

Aufgrund fehlender Mittel und mangelnder Rentabilität schloss Vine 2016 seine Tore. Wenn TikTok inzwischen das gleiche Prinzip zu übernehmen scheint, sind viele Benutzer über das Verschwinden von Vine traurig.

Sein Gründer kehrt heute mit einer neuen Anwendung zurück: Byte.

Byte hat das gleiche Prinzip wie Vine, d.h. kurze Videos von nicht mehr als 6 Sekunden zu machen. Jeder Nutzer kann über sein eigenes Google-Konto ein Konto erstellen, um andere Ersteller-Konten zu verfolgen.

Videos können einfach gefilmt oder mit einigen wenigen Effekten bearbeitet werden. Es ist auch möglich, mit Ihrer eigenen Anwendung zu filmen und das Ergebnis an Byte zu senden.

Capture d'écran Byte Android
{{ reviewsOverall }} / 5 Users (0 votes)
Rating0
What people say... Leave your rating
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Leave your rating

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one