GitHub iOS

  • Mise à jour le 15/01/20

Die GitHub-Plattform wird endlich mobil. Nach mehreren Jahren, in denen nur eine alte Android-Applikation vorhanden war, steht die Site nun vor einem Relaunch auf Smartphones, diesmal inklusive iOS.

Den Hauptgrund für die Rückkehr zum Mobilfunk erklärt GitHub: “Wir wollen die Verwaltung von Aufgaben erleichtern, auch wenn man unterwegs ist”.

Nach den ersten Rückmeldungen und Beta-Bildern wird es nicht möglich sein, Code hinzuzufügen oder zu ändern. Die Anwendung konzentriert sich daher ausschließlich auf das Aufgabenmanagement und die sozialen Interaktionen wie Benachrichtigungen, Favoriten, Gruppen und Abfragen.

Es scheint, dass die Anwendung hauptsächlich dazu da ist, Entwickler zu begleiten und nicht, um Projekte durchzuführen. Die Anwendung wird noch getestet, aber es ist möglich, sich über die offizielle Website zu registrieren.

Capture d'écran GitHub iOS
{{ reviewsOverall }} / 5 Users (0 votes)
Rating0
What people say... Leave your rating
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Leave your rating

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one