CommentMakerPro

  • Mise à jour le 06/12/12
  • Note :
     

FeinSoftware präsentiert CommentMakerPro – ein Werkzeug zur Generierung von Kommentaren, das für Visual C++ unter den aktuellen Versionen von Microsoft Visual Studio.NET (7.0 und 7.1) entwickelt wurde und von dem jeder Entwickler versteht, dass es notwendig ist, seinen Code ordnungsgemäß zu dokumentieren, aber nicht alle von uns tun es. Häufige Gründe sind “zu wenig Zeit”, “zu viele andere Dinge zu tun”, etc. CommentMakerPro erledigt einen Teil der Arbeit für Sie. Es erstellt anpassbare Klassen-, Funktions- und Dateikommentarblöcke, die Sie an die Dokumentationsanforderungen der meisten Unternehmen anpassen können. Beispielsweise erstellen die Standardeinstellungen von CommentMakerPro Kommentare, die mit einem beliebten Dokumentgenerierungstool Doxygen kompatibel sind, das von vielen Softwarefirmen verwendet wird: Es gibt viele Tools auf dem Markt, die CommentMakerPro ähnlich sind, aber alle haben einige Mängel. Die meisten trivialen einfach eine Boilerplate für den Funktionskopf einfügen, die entsprechend der Anzahl der Funktionsparameter, der Rückgabeart usw. bearbeitet werden muss. Einige sind nicht mit Visual Studio.NET kompatibel, andere sind einfache Textparser, die eine Rolle eines C++-Compilers spielen, um den Typ, die Parameter und den Typ der Funktion zu bestimmen (oft falsch). Der Hauptunterschied von FeinSoftware’s CommentMakerPro zu seinen Wettbewerbern besteht in der Verwendung von Visual Studio für die Codeanalyse. Die von CommentMakerPro erzeugten Kommentare listen die Formalparameter der Funktion mit ihren Typen, Konstanten und optionalen Standardwerten korrekt auf. Für die Funktion selbst gibt CommentMakerPro seine Zugriffsart (öffentlich, geschützt oder privat) an, sei es virtuell, konstant, überladen, Konstruktor / Destruktor oder Operator. CommentMakerPro ist vorlagenbasiert und somit vollständig anpassbar. Sie können wählen, welche Informationen in den generierten Kommentar aufgenommen werden sollen: Parameter, Rückgabetyp, Bemerkungen, Referenz, Autor und Datum, und Meta-Befehle für jedes Element angeben. Dies ermöglicht eine einfache Anpassung an das Dokumentgenerierungswerkzeug Ihrer Wahl oder einfach an den Standard Ihres Unternehmens.

Capture d'écran CommentMakerPro
{{ reviewsOverall }} / 5 Users (0 votes)
Rating0
What people say... Leave your rating
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Leave your rating

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one